Die letzte Bedrohung - Allods Online Datenbank.

_SITE_SEO_

Info

Die letzte Bedrohung

Ziel

Tötet Verona de Doucer und kehrt danach zu Igor Itsov zurück.

Intro

Meine Erinnerung kehrt zurück... Nun weiß ich wieder, was passiert ist! Ein Schiff mit Verona an Bord hat hier angelegt und danach wird meine Erinnerung etwas neblig. Ich bin mir aber ganz sicher, dass sie Zalesky getötet hat! Und dann hat sie Lev Eltsin bestochen und überredet, ihr zu helfen, die Kontrolle über die Allod zu gewinnen.

Seitdem muss mein Geist von der Aura der Golems umnebelt gewesen sein. Es ist an der Zeit, dieser Tyrannei endlich ein Ende zu bereiten. Ich werde nicht länger zulassen, dass sie die Bewohner hier terrorisiert.

Mir scheint, es gibt nur eine Lösung, Verona muss sterben! Seid jedoch vorsichtig, ich habe das Gefühl, dass sie sehr mächtig ist. Da sie nach meinem Tod, die Allod vor dem Astral beschützen wollte, denke ich, dass sie wirklich eine archaische Magierin ist.

Ich würde Euch ja gerne helfen, aber ich bin immer noch sehr schwach durch den Effekt, den die Golems auf mich hatten. Magie zu bekämpfen war sowieso nie meine Stärke. Kehrt bitte zu mir zurück, sobald Ihr sie besiegt habt, dann kann ich die Führung über das Dorf übernehmen.

Progress

Ich weiß nicht, was schlimmer ist, der schreckliche Traum, in dem ich gefangen war, oder die harte Realität.

Abschliessen

Endlich ist alles vorüber! Vielen Dank, Ihr habt uns alle gerettet! Ich habe Zaleskys Methoden nie gutgeheißen. Nur weil die meisten Bewohner hier einfache Bauern sind, war es überhaupt möglich, sie so hinters Licht zu führen.

Ich denke, ich werde die Herrschaft hier für mich beanspruchen und die Dorfbewohner in ein neues Zeitalter führen. Vielleicht werdet Ihr ja eines Tages hierher zurückkehren, dann werdet Ihr sehen, was aus den Stillen Hügeln geworden ist!

Belohnung

Erfahrung: +250
Geld: 33 75