Worte der Vorfahren - Allods Online Datenbank.

_SITE_SEO_

Info

Worte der Vorfahren

Ziel

Sammelt in den Plagot-Ruinen Pagan-Amulette, setzt neun alte Menhirs in der Nähe des Hügels in Brand und erstattet dem Geist Bericht.
Erscheint in: Uralter Hügel
Uralter Hügel
Uralter Hügel

Intro

Sehr Ihr die Menhire um den Hügel herum? Ihnen wohnt große Macht inne. Diese Macht hält die Geister des Hügels gefangen und beschützt sie. Wie ein Gefängnis und ein gemütliches Zuhause gleichzeitig. Wenn wir diese Macht überwinden, können wir alle hier liegenden Toten anrufen. Sie werden sich erheben! Sie werden sich erheben, um ihr Heim zu verteidigen.
In jedem Menhir befindet sich eine Vertiefung in der Form alter defensiver Pagan-Amulette, die vor Jahrhunderten verwendet wurden. Ihr müsst alle neun finden. Wir dürfen sie nicht unterschätzen - sie haben das Leid dieses Landes und das Blut der Bürger aufgesogen ... Sie werden uns dabei helfen, eine große Armee auf den Plan zu rufen - eine Armee der Ahnen.
Ich hoffe, wir können beide Parteien zu einem Frieden bewegen. Wenn nicht der Befehl des Königs etwas bringt, dann sollten doch die Worte der Vorfahren helfen. Geht und gebt acht. Die Geister können gefährlich sein.

Progress

Beeilt Euch, wir haben nicht viel Zeit.

Abschliessen

Wir haben es geschafft! Die Toten und die Lebenden kämpfen Schulter an Schulter! So etwas schafft man nicht jeden Tag. Der bloße Anblick dürfte den Feind in die Flucht schlagen!

Belohnung

Erfahrung: +1035
Geld: 1 33 33